AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Grundlagen

Diese AGB bilden einen integralen Bestandteil des Vertrags zwischen Tian Wanner (tracobe gmbh, Letzigraben 107, 8047 Zürich) und seinen Kunden und Interessenten. Im Falle widerstreitender AGB der Vertragspartner gelten ausschließlich die AGB von Tian Wanner. Abweichungen von diesen AGB unterliegen der Schriftform. Tian Wanner behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern.

2. Kurse & Veranstaltungen

Anmeldung für Kurse
Deine Anmeldung wird mit Eingang des Anmeldeformulars (Online, Email, Post oder Fax) bei uns verbindlich. Mit der Anmeldung wird eine sofort zahlbare Anzahlung von 20% des Kursgeldes fällig. Im Falle eines Rücktritts von der Veranstaltung wandelt sich diese Zahlung in eine nicht erstattbare Bearbeitungsgebühr. Bei einer Abmeldung weniger als 30 Tage vor Beginn der Ausbildung wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

Anmeldung für Coaching
Es gilt zusätzlich die Coaching-Vereinbarung von Tian Wanner, die Du vor dem Coaching zur Unterzeichnung erhältst. Das Wichtigste daraus in Kürze: Tian Wanner bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Coachings und Beratungen bei Tian Wanner ersetzen keinen Arztbesuch und keine psychologische oder psychiatrische Betreuung. Tian Wanner erstellt keine Diagnosen und gibt keine Heilversprechen ab. Ärztlich diagnostizierte körperliche oder psychische Krankheiten werden nur unter Absprache und mit der Zustimmung des behandelnden Arztes bearbeitet.

Zahlungsbedingungen
Nach Eingang Deiner Anmeldung erhältst du eine schriftliche Buchungsbestätigung mit den Zahlungsangaben. Bankgebühren gehen zu deinen Lasten.

Frühbucher: Um in den Genuss eines angebotenen Frühbucherrabatts zu kommen, überweise den gesamten Seminarbetrag bis spätestens zum Tag der Ablauf der Frist. Bei verspäteten Anmeldungen/Zahlungen verfällt das Angebot und der normale Betrag wird zur Zahlung fällig.

Jede Mahnung wird mit 20 Franken in Rechnung gestellt. Es gilt ein Verzugszins von 10 Prozent ab Fälligkeitsdatum. Sämtliche Inkassokosten und Verzugsschäden werden von Schuldner getragen.

Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl ist pro Kurs beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Wenn alle Plätze belegt sind, wird eine Warteliste erstellt.

Stornierung der Teilnahme
Es kann Gründe geben, die Dir eine Teilnahme verunmöglichen. Wenn uns deine schriftliche Abmeldung bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn vorliegt, erhältst Du bereits gezahlte Kursgebühren unter Abzug der Anzahlung zurück. Erfolgt die Stornierung später, sind die gesamten Seminarkosten in voller Höhe zu entrichten.

Seminarannullierung
Seminare können auf Grund geringer Teilnehmerzahl oder auf Grund höherer Gewalt, wie zum Beispiel bei der Erkrankung der Seminarleitung, abgesagt werden. Es wird demnach ein Ersatztermin angeboten oder das Kursgeld in voller Höhe zurückerstattet.

Haftungsausschluss
Kurse, Ausbildungen und Coachings ersetzen keine medizinische und therapeutische Behandlung. Als Veranstalter übernehmen wir keinerlei Haftung. Die Teilnahme an den Veranstaltungen und Aktivitäten erfolgt auf eigenes Risiko. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter inklusive Gastreferenten und Hilfspersonen übernehmen keinerlei Haftung für Personen- oder Sachschäden. Recht auf Schadenersatz besteht nicht.

3. Weitere Bedingungen

Datenschutz
Tian Wanner unternimmt die notwendigen Schritte, um unerlaubten Zugriff auf persönliche Daten zu verhindern. Es gibt keinen Verkauf oder Weitergabe von Daten und Informationen an Dritte. Besucher der Homepage von Tian Wanner müssen keine persönlichen Angaben offenlegen. Einige nicht-persönliche Identifikations-Daten werden durch den Website-Server gesammelt und es werden manchmal «Cookies» verwendet. Tian Wanner sammelt die Kontaktangaben inklusive E-Mail-Adressen von Kunden und Interessenten zwecks der Zusendung von Informationen und Newslettern. Diese Adressen können auch für Newsletter von weiteren Projekten von respektive mit Tian Wanner verwendet werden. Personen und Organisationen, die mit Tian Wanner in Verbindung stehen, akzeptieren diese Verwendung. Daten oder Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. In jedem Newsletter bietet Tian Wanner eine Möglichkeit zur Aktualisierung oder Entfernung der vom Empfänger zur Verfügung gestellten Informationen.

Urheber– und Namensrechte
Lehrgangs– und Kursunterlagen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht vervielfältigt oder verteilt werden. Sie sind ausschliesslich für den persönlichen Gebrauch der Kursteilnehmer bestimmt. Tian Wanner (tracobe gmbh) kann eigene Ton-, Bild- und Videoaufnahmen für Marketing- und Verkaufszwecke nutzen.

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Zürich.

Schlussbestimmungen
Zwischen den Vertragspartnern gilt Schweizerisches Recht. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen oder eine Regelung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Abweichend davon ausgehandelte Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind.

Zürich, Januar 2015