Radikale Ehrlichkeit – Workshop Zürich (25./26. November 2017)

 

Lerne, wie Du mit „Radikale Ehrlichkeit“ durch direkte Kommunikation Dein Leben und Deine Beziehungen an der Wurzel transformieren und eine Zukunft auf Basis Deiner Intuition kreieren kannst.

 

radikale ehrlichkeit workshop zürich
Radikale Ehrlichkeit: Transformiere Dein Leben, indem Du die Wahrheit sagst.

 

Location:
Volkshaus, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich (Google Maps)

Investition:
290 Schweizer Franken

Was Du bekommst:

  • Einführungsabend am Freitag (19.00Uhr bis 21.30Uhr)
  • 2-Tages Workshop am Samstag und Sonntag (9.30 Uhr bis circa 18.00Uhr)
  • Nachbereitungs-Call mit den Trainern (2 Wochen nach dem Workshop)
  • Lebenslanger Zugang zur E-Mail Supportgruppe (Für anhaltenden Kontakt)

Der Trainer:
Marvin Schulz, M.Sc., ist zertifizierter Radical Honesty Trainer, Workshopleiter, Autor von zwei Büchern und Abenteurer. Er wohnt in Prag und studierte für vier Jahre direkt mit Dr. Brad Blanton, dem Gründer von Radical Honesty und lebte bei ihm in Virginia.

Radikale Ehrlichkeit? Ist das nicht eine Spur zu heftig?
Wohl kaum, denn Radikal Ehrlich zu sein, bedeutet im Kern nichts weiter, als einfach zu sich selbst zu finden. Wir kommunizieren auf Basis aktueller Gefühle und Gedanken und verankern uns so tief im aktuellen Moment.

Was für Kinder selbstverständlich ist, haben wir „Erwachsene“ leider verlernt.

Viel zu selten erlauben wir uns, einfach nur wir selbst zu sein.

Wir schweigen, wenn wir eigentlich reden wollen. Wir geben vor, dass es uns gut geht, wenn wir eigentlich traurig sind. Wir täuschen Interesse vor, wenn wir gedanklich woanders sind. Wir sagen ‚Ja’ und schreien innerlich ‚Nein’. Wir versuchen, uns durch mehr Selbsthilfe zu verbessern, anstatt einfach nur in der Gegenwart zu leben.

Kurz: Wir alle DENKEN viel zu viel und spüren zu wenig

Unsere Beziehungen, Familien und Arbeitsumfelde sind häufig von Lügen, Vorenthaltungen und Schauspielereien geprägt. Wir spielen Rollen, zensieren uns selbst und editieren Informationen. Wir halten uns selbst klein. Schließlich leben wir nur noch für unser Selbstbild und enden dann gestresst, deprimiert, beschämt, abgeschnitten von unseren Liebsten und gefangen in Wirrwarr unserer eigenen Gedanken.

Wir fühlen uns eingesperrt…

Wir wissen nicht mehr, was wir wollen und was gut für uns ist.

Es gibt einen spannenderen, kreativen Weg!

Wir denken, dass es einen lebendigeren, spannenderen und liebevolleren Weg gibt, um durch das Leben zu gehen. Und diesen Weg wollen wir euch im Workshop zeigen.

Wir kreieren für Dich ein sicheres Umfeld, damit Du sein kannst, wer Du wirklich bist. In einer Community aus Menschen, die Ehrlichkeit ausprobieren wollen, lernst Du, wie Du direkt, offen und ehrlich kommunizierst. Wie beim Yoga, kommst Du Stück für Stück aus Deiner Schale heraus und mehr in den Moment und den Kontakt zu anderen Menschen.

marvin schulz
Marvin Schulz, Radical Honesty Trainer

Der Trainer, Marvin Schulz, über sich selbst…
„Ich kam aus Verzweiflung zu meinem ersten Radical Honesty Workshop: mein Leben war ein Konstrukt aus Lügen und Schauspielereien. Zwar arbeitete ich in meinem Traumjob am Broadway in New York als angehender Top-Manager, allerdings fühlte ich mich innerlich leer, abgeschnitten und so, als würde etwas in meinem Leben fehlen.

Nach dem Workshop stellte ich mein Leben auf den Kopf!

So sehr, dass Brad Blanton mich nach Virginia einlud. Dort lebte ich für 3 Monate mit ihm und lerne seine Werkzeuge, Tricks und Lebenseinstellung aus erster Hand. Wir wurden Freunde. Drei Jahre und etliche Workshops später zertifizierte mich Brad als einen der ersten drei deutschsprachigen Trainer.

Heute schreibe ich Bücher, produziere Musik, lebe in meiner Wahlheimat, Prag, und gebe Workshops in ganz Europa.

Radical Honesty hat die Kraft, Leben an der Wurzel zu verändern. Für mich gibt es keine bessere „Methode“ um mehr Freiheit, Kreativität und Intimität zu anderen Menschen zu erfahren.“

Für wen ist der Workshop?
Wenn Du neugierig (und ein bisschen nervös) bist, Deine Komfortzone zu verlassen und die Wahrheit über Deine Wahrnehmung zu sagen, dann ist der Workshop für Dich.

Mach mit, wenn Du lernen willst, wie Du:

  • Mitfühlend und verbunden die Wahrheit sagst
  • Schamgefühle, Ängste und Dein
  • Stress abbaust, der durch exzessives Denken im Körper vibriert
  • Kreativität freisetzt und eigene Projekte ins Leben rufst
  • Wut in Konflikten kreativ nutzen kannst
  • Angeknackste Beziehungen reparierest durch intimen, verbalen Kontakt
  • Über Verletzungen aus der Vergangenheit hinwegkommst
  • Direkt nach Dingen fragst, die Du willst (ohne geheime Strategien)
  • Deine intimen Beziehungen vertiefst oder wiederbelebst
  • Tiefere Liebe, Verbundenheit und Nähe kreierst
  • Total Du selbst sein kannst-in einer offenen Community

Das sagen Workshop-Alumni über Marvin’s Workshops

 Christian aus Wien: Yes, ich hab’s gemacht. Ich hatte gestern das Gespräch mit meiner Mutter und ich habe mir Raum genommen und ihr alles gesagt, was mir am Herzen lag. hat mir gut getan. Ich fühle mich jetzt leichter und lebendiger. Zum Abschied hat mich meine Mutter umarmt und sich bei mir entschuldigt, dass sie das nicht schon früher konnte. Danke, Marvin, dass ich das Gespräch am Hot-Seat üben konnte.

Dr. Siemann aus Hamburg: My specific aim was to learn more about how to live radically honest in real live and I am totally satisfied with what I got. After attending your workshop I am radically honest more often in my everyday live, speak in a more direct and less avoiding way. I connect with my body more often as a gate to the source of „what is here now“. And I am more able to discriminate between what I notice and what I imagine

Johanna aus Wien: Ich habe gestern Radical Honesty bei meinem Chef ausprobiert und es hat sich total gut angefühlt. Ich hatte zuerst Herzklopfen und ein Kribbeln in den Händen und nach dem Gespräch eine angenehme Wärme in der Magengegend und im Kopf. Ich habe gesagt: „Ich ärgere mich über Dich, dass Du gerade gesagt hast, dass ich Dich in Deiner Strategie nicht verstanden habe und über den Ton, in dem Du es gesagt hast. Ich stelle mir vor, dass Du das…..gemeint hast.“ Und er hat mich erstaunt und mit einem leichten Lächeln angesehen und gesagt: „Wirklich?….stimmt.“ Ich fühle mich heute größer und meine Wirbelsäule scheint gerader.

 Wie machen wir das?

Der Workshop ist grob in drei Phasen unterteilt:

  1. Deine Fähigkeiten der Wahrnehmung zu trainieren
  2. Auf Basis Deiner aktuellen Wahrnehmung direkt und ehrlich zu reden
  3. Die Vergangenheit ruhen zu lassen und Deine eigene Projekte zu kreieren

Wir nutzen die folgenden Methoden und Übungen:

  • Training in ehrlicher und direkter Kommunikation
  • Geführte Unterhaltungen zwischen den Teilnehmern
  • Vorträge und Modelle
  • Hot-Seat Arbeit mit Individuen (auf Wunsch)
  • Arbeit mit Paaren
  • Gruppenübungen
  • Paarübungen
  • Meditation und Entspannung zur Steigerung der Wahrnehmung
  • Bewegungsübungen zur Steigerung der Körperwahrnehmung

Wir wollen, dass jeder Teilnehmer die Vorteile und körperlichen Empfindungen der direkten Kommunikation im Workshop selbst erfährt. Durch das direkte Offenlegen aktueller Gedanken und Empfindungen merken wir schnell, wie wir uns selbst zurückhalten und im Leben sabotieren. Wir spüren, wie wir uns durch Lügen selbst deprimieren, unglücklich machen und unnötig stressen

Wir geben Dir die Pfeile, mit der du Stück für Stück den Weg aus Deinen Gedanken in Richtung mehr Freiheit, Lebensfreude und Verbundenheit freilegst.

Nach dem Workshop stehen wir Dir in einer privaten E-Mail Gruppe persönlich zur Verfügung und helfen Dir, Radikale Ehrlichkeit mit den Menschen in Deinem Leben anzuwenden.

 

Termine und Zeiten

Einführung in Radikale Ehrlichkeit
Freitag, 24. November 2017, 19:00 bis ca. 21:00

Workshop Radikale Ehrlichkeit
Samstag, 25. November und Sonntag, 26. November, jeweils von 09:30 bis circa 17:30 Uhr

Anmeldung

Bitte bestelle Dein Ticket hier.

Tickets bei TICKETINO